Erased – Die Stadt in der es mich nicht gibt

VoD-Premiere exklusiv auf Abruf bei ANIMAX

ERASED exklusiv auf Abruf bei ANIMAX
 







  • 1. Episode jetzt für kurze Zeit kostenlos in deutscher Synchronfassung auf www.animax-on-demand.de/Erased verfügbar
  • Ab heute alle 12 Episoden exklusiv auf Abruf bei ANIMAX – in deutscher Synchronfassung & HD
  • Von SWORD ART ONLINE-Regisseur Tomohiko Ito & Studio A-1 Pictures (u. a. ANOHANA)
  • Preisgekrönt: Best Drama & Villain of the Year (Crunchyroll Anime Awards 2016)
  • Von der Presse gefeiert:
    • "Eine fantastische Serie" anime2you
    • "… ein wendungsreiches, mitreißendes Zeitreise-Thriller-Spektakel, das mit zahlreichen hervorragend inszenierten Höhepunkten aufwartet" AnimaniA
    • "Erased kombiniert das Mystery und Drama-Genre geschickt mit dem Zeitreise-Element und entwickelt eine spannende Atmosphäre, die den Zuschauer direkt zu Beginn in seinen Bann zieht" Sumikai

 

Die Serie aus dem renommierten Anime-Studio A-1 Pictures (u. a. SWORD ART ONLINE, ANOHANA – DIE BLUME, DIE WIR AN JENEM TAG SAHEN) basiert auf der Manga-Vorlage von Kei Sanbe, die 2016 auch mit einer japanischen Realverfilmung geadelt wurde. Bei den Anime Award 2016 von Crunchyroll entschied ERASED die Kategorien „Best Drama“ und „Villain of the Year“ für sich. ANIMAX hat sich zudem umfangreiche Holdbacks gegenüber SVoD, Pay- und Free-TV gesichert.München, den 5.10.2017 – ANIMAX, das Anime-On-Demand-Angebot von Sony, präsentiert ab heute die zwölfteilige Mystery-Serie ERASED – DIE STADT, IN DER ES MICH NICHT GIBT von SWORD ART ONLINE-Regisseur Tomohiko Ito als exklusive VoD-Premiere! Zusätzlich zeigt ANIMAX die 1. Episode für kurze Zeit kostenlos in deutscher Synchronfassung auf www.animax-on-demand.de/Erased.

 

"»Erased« schafft es bereits ab der ersten Folge den Zuschauer zu packen und lässt ihn nicht mehr los." anime2you


ERASED

Satoru Fujinuma träumt von einer Karriere als Manga-ka, hatte bislang bei den Verlagen aber kein Glück und kommt als Pizzalieferfahrer über die Runden. Dabei besitzt er eine außer­gewöhn­liche Gabe: Wenn sich in seiner Nähe ein Unglück anbahnt, schickt diese ihn in die Vergangenheit zurück und er hat die Möglichkeit, in den Lauf der Ereignisse einzugreifen. Als seine Mutter ermordet wird, offenbart sich ein neues Ausmaß seiner Kraft: Ein Zeitsprung schickt ihn zurück in seine Kindheit, als eine grausame Verbrechensserie sein Leben auf den Kopf stellte...

In der deutschen Synchronfassung aus den Berliner Oxygen Sound Studios (u. a. FREE!) spricht Kim Hasper (u. a. Light Yagami in DEATH NOTE) die Hauptrolle. Das Dialogbuch stammt von Rieke Werner (u. a. FREE!), Regie führte René Dawn-Claude, der beispielsweise auch die deutschen Fassungen von STEINS;GATE, SEKUNDEN IN MOLL und ANOHANA verantwortet hat.

JETZT FAN WERDEN!